Home
Service
Der Vorstand
Impressum
Angebote

Angebote        von uns für Sie

 

Dauerveranstaltungen

 

 

 

Handarbeitskreis

jeden 1. Dienstag im Monat ab 14:30 Uhr

Eigene Arbeiten können mitgebracht werden

 

Sing- und Klöncafé

jeden 2. Dienstag im Monat im Seniorentreff ab 14:30 Uhr    

Papenburger Liedgut und Dönkes; Themen nach Wunsch der Teilnehmerinnen/Teilnehmer    

 

Spiele-Nachmittag

mit Kartenspielen

jeden 3. Dienstag im Monat im Seniorentreff            ab 14:30 Uhr

 Sie können gern Ihr Lieblingsspiel mitbringen

Malteser-Hilfsdienst

bietet 3x wöchentlich einen Mobilen Einkaufswagen kostenlos für Senioren und kranke Menschen

Bei Inanspruchnahme, bitte vorher anmelden

montags vorher bis 12:00 Uhr  Tel.: 04961 94391 17

Repair-Café Bürgerzentrum Bethlehem

immer am 2. Sonnabend im Monat von 11-15 Uhr

Tel.: 04961 9219324

Elektro, Staubsauger, kleine Holzarbeiten, Näharbeiten, Computer

„Die Flotten Alten“

Kegeln bei Finkenbrink alle 4 Wochen montags von 14:30 bis 17:30 Uhr   Abmeldungen bis Freitag-Mittag notwendig, bis Freitagmittag im Seniorenbüro!!

 Kostenbeitrag 7 Euro pro Person

Verkehrsstammtisch

entfällt bis auf weiteres

 

Malteser Sitztanzgruppe

Bödigestr. 11 Pflegedienst Hövelmann Mi von 14:30 – 16 Uhr    Anmeldung bei L. Klinghagen 04962-5887

 

Mittagstreff bei den Maltesern

 

Mittagstisch für Senioren

jeden 3. Dienstag im Monat

Anmeldung nötig!!!     04961 97 42 20

jeden Dienstag ab 12:30 Uhr im Zentrum für Generationen Spillmannsweg

hinter dem Kindergarten St. Michael Kosten 5 Euro

Anmeldung eine Woche vorher 04961 97 880

 

 

 


 

 



 

 

 

zusätzliche Veranstaltungen und Extra-Termine

              

           12.09.2018 Hafenrundfahrt Papenburg mit anschl. Buchweizenpfannkuchen Papenbörger Hus.

           07.11.2018 Papenburg, Rathaussaal, 19 Uhr  Vortrag durch PHK Siebert zu Gefahren der Nutzung

                             von Smartphone, Telefon, PC. Enkeltrick, falsche Polizisten, Gewinnversprechen

                             Der Vortrag richtet sich besonders an Senioren. EINTRITT FREI

           05.12.2018 Weihnachtsmarktbesuch in Bremen Schlachte und Roland

Anmeldung und Informationen im Seniorenbüro

           

___________________________________________________________________________________________________

 

 

herausgegeben von uns, ein Kernstück des Seniorenbeirates, seit 1997 Erstellung und Herausgabe durch den Seniorenbeirat.

Hier schreiben Senioren für Senioren und für alle.

Die Redaktionsmitglieder sind keine Berufsjournalisten und mussten sich zunächst mit "Zeitungmachen" und den dazu erforderlichen Computerprogrammen vertraut machen. Eine nicht immer leichte Aufgabe, aber sie bereitet allen viel Freude und läßt Alterslangeweile gar nicht erst aufkommen.

 

 

                                                

 

Der FIDIBUS bringt neben Reiseberichten, Beiträgen in Sütterlin-Schrift und Kurzweiligem stets auch Aktuelles und Interessantes für Senioren. Ein umfangreicher Terminkalender liegt immer bei, der über Veranstaltungen des Seniorenbeirates und anderer Seniorengruppen informiert.

Der FIDIBUS erscheint vierteljährlich zum 1. März, 1. Juni, 1. September und 1. Dezember mit einer Auflage von ca. 1100 Exemplaren.

Der aktuelle Einzelpreis: 1 Euro

In vielen Arztpraxen, Geschäften und Banken erhalten sie wie auch im Seniorenbüro den FIDIBUS.

 

                                                Die aktuelle Redaktion

 

                                                                                                                    Dennis Lind, Edeltraud Kramer, Dieter Modersohn

___________________________________________________________________________________________________

SICHER UND MOBIL  

  Der dritte Schwerpunkt der Arbeit des Seniorenbeirates

bezieht sich auf das Thema "Sicher und mobil", gerade im Alter.